Mittwoch, 3. Februar 2021

USA und EU fordern sofortige Freilassung Nawalnys

Die USA und die EU haben die sofortige Freilassung des Kremlgegners Alexej Nawalny gefordert. Man sei „äußerst besorgt“ über die am Dienstagabend von einem Moskauer Gericht ausgesprochene Haftstrafe gegen Nawalny, teilte US-Außenminister Antony Blinken in Washington mit. Die USA würden sich eng mit ihren Verbündeten abstimmen, „um Russland zur Rechenschaft zu ziehen“, betonte er. Dieses wies die Aufrufe als „realitätsfern“ zurück.

US-Außenminister Antony Blinken will Russland zu Rechenschaft ziehen. - Foto: © APA (AFP) / MARK MAKELA









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by