Montag, 28. Januar 2013

Ustica: Staat muss Hinterbliebene entschädigen

Die Justizbehörden sind nach mehrjährigen Ermittlungen zum Schluss gekommen, dass der mysteriöse Flugzeugabsturz einer DC-9-Maschine, die am 27. Juni 1980 von Mailand nach Palermo geflogen war, im Mittelmeer unweit der Insel Ustica abgeschossen wurde.

stol