Dienstag, 28. Mai 2019

Van der Bellen enthebt Regierung ihres Amtes

Der österreichische Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat am Dienstag die Regierung Kurz des Amtes enthoben und die Minister mit der interimistischen Fortführung der Amtsgeschäfte betraut. Statt des bisherigen Regierungschefs Sebastian Kurz hat das Staatsoberhaupt Finanzminister Hartwig Löger (ÖVP) die interimistische Führung der Kanzler-Agenden übertragen.

Van der Bellen hat am Dienstag die Regierung unter Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) ihres Amtes enthoben.
Van der Bellen hat am Dienstag die Regierung unter Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) ihres Amtes enthoben. - Foto: © APA

stol