Donnerstag, 23. Mai 2019

Van der Bellen warnt vor nationalistischen Strömungen

Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat angesichts der laufenden EU-Wahlen vor nationalistischen Strömungen „in fast allen Ländern Europas” gewarnt. Lob gab es vom Staatsoberhaupt beim EGB-Kongress in Wien am Donnerstag für die Gewerkschaften, bei denen „Solidarität zu ihrer DNA gehört”. Außerdem würden Gewerkschaften in ganz Europa die proeuropäischen Kräfte unterstützen.

Van der Bellen lobte die Gewerkschaften. - Foto: APA
Van der Bellen lobte die Gewerkschaften. - Foto: APA

stol