Dienstag, 21. Mai 2019

Van der Bellen will Kickl entlassen - Auf der Suche nach Ministern

Bundespräsident Alexander Van der Bellen wird der Bitte von Kanzler Sebastian Kurz auf Entlassung von Innenminister Herbert Kickl entsprechen. Das kündigte er am Dienstag an. Auch die Rücktritte der übrigen FPÖ-Minister wird er annehmen. Kurz will noch am Dienstag Vorschläge für die Neubesetzung dieser Ministerposten übermitteln. Offen war, ob ein Misstrauensantrag gegen Kurz eine Mehrheit findet.

Bundespräsident Van der Bellen richtet sich an die Bevölkerung Foto: APA
Bundespräsident Van der Bellen richtet sich an die Bevölkerung Foto: APA

stol