Freitag, 02. März 2012

Van Rompuy zum ersten Euro-Präsidenten gekürt

EU-Ratspräsident Herman van Rompuy ist für weitere zweieinhalb Jahre im Amt bestätigt worden. Zugleich wählten die EU-Staats- und Regierungschefs den 64-jährigen früheren belgischen Ministerpräsidenten Donnerstagabend beim EU-Gipfel in Brüssel zum ersten Euro-Präsidenten.

stol