Mittwoch, 10. April 2019

Vatikan ermittelt 36 Jahre nach Verschwinden von Mädchen

36 Jahre nach dem rätselhaften Verschwinden der vatikanischen Bürgerin Emanuela Orlandi hat der Vatikan Ermittlungen im Fall aufgenommen. Dies wurde von der Rechtsanwältin der Familie Orlandi, Laura Sgró, bestätigt. Bisher hatten lediglich die italienischen Justizbehörden im Fall ermittelt.

Von Emanuela Orlandi fehlt seit 36 Jahren jede Spur. - Foto: APA (AFP)
Von Emanuela Orlandi fehlt seit 36 Jahren jede Spur. - Foto: APA (AFP)

stol