Donnerstag, 24. Januar 2019

Venezuelas Präsident Maduro stellt den USA ein Ultimatum

Nach der Aufkündigung der diplomatischen Beziehungen zu den Vereinigten Staaten hat der venezolanische Präsident Nicolas Maduro den US-Diplomaten bis zum Sonntag Zeit gegeben, das südamerikanische Land zu verlassen. US-Außenminister Mike Pompeo konterte, die Anweisungen des Sozialisten seien gegenstandslos, da die USA dessen Regierung nicht mehr anerkennten.

Viele erkennen Nicolas Maduro nicht als legitimen Präsidenten an Foto: APA (AFP)









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by