Donnerstag, 04. Juli 2019

Vergabegesetz: Schnellere und einfachere Verfahren

Der Südtiroler Landtag hat am Donnerstag den von Landeshauptmann Arno Kompatscher eingebrachten und von der Landesregierung Ende Mai vorgelegten Gesetzentwurf "Vereinfachungen in der öffentlichen Auftragsvergabe" verabschiedet, mit dem Südtirols Vergabegesetz geändert wird, um Abläufe zu verbessern und Verfahren zu vereinfachen.

Im Sinne der am Donnerstag genehmigten Bestimmungen können Bau- und Dienstleistungsaufträge, aber auch Lieferungen unter 40.000 Euro direkt vergeben werden.
Badge Local
Im Sinne der am Donnerstag genehmigten Bestimmungen können Bau- und Dienstleistungsaufträge, aber auch Lieferungen unter 40.000 Euro direkt vergeben werden. - Foto: © shutterstock

stol