Freitag, 31. Januar 2020

Vergewaltigungsvorwürfe gegen Trump: Autorin will DNA-Probe

Die Autorin E. Jean Carroll will mithilfe eines DNA-Tests Vergewaltigungsvorwürfe gegen US-Präsident Donald Trump belegen. Ihr Anwalt habe eine Probe von Trumps Erbgut angefordert, schrieb sie am Donnerstagabend auf Twitter. Carroll hatte im Juni den US-Präsidenten beschuldigt, er habe sie vor etwa 25 Jahren in einer Umkleidekabine des New Yorker Luxus-Kaufhauses Bergdorf Goodman vergewaltigt.

US-Präsident Donald Trump.
US-Präsident Donald Trump. - Foto: © APA (AFP) / SAUL LOEB

apa