Dienstag, 12. April 2011

Verhaftungswelle in Ägypten – Mubarak zur Vernehmung

Ägypten arbeitet seine jüngste Vergangenheit auf. Die Justiz beginnt mit der Vernehmung von Ex-Präsident Mubarak. Der Vorwurf lautet auf Korruption. Außerdem soll er Schlägertrupps zur Einschüchterung von Demonstranten bezahlt haben. Mehrere frühere Regimegrößen sitzen bereits in Untersuchungshaft.

stol