Samstag, 19. Januar 2019

Versprochener Posten ist plötzlich nicht mehr da

Aus Proporzgründen wird es wohl nichts mit dem Sitz in der Regionalregierung für die jüngste unter den SVP-Landtagsabgeordneten: Jasmin Ladurner muss den ihr versprochenen Posten wohl der Lega-Abgeordneten Rita Mattei überlassen, wie das Tagblatt "Dolomiten" in der Wochenend-Ausgabe schreibt.

Der von Landeshauptmann Arno Kompatscher für Jasmin Ladurner (links) geplante Sitz in der Regionalregierung wird wohl an Rita Mattei gehen.
Badge Local
Der von Landeshauptmann Arno Kompatscher für Jasmin Ladurner (links) geplante Sitz in der Regionalregierung wird wohl an Rita Mattei gehen. - Foto: © D

stol