Montag, 09. September 2019

Vertrauensabstimmung in Rom: SVP bleibt bei Enthaltung

Die SVP-Parlamentarier werden sich bei der Vertrauensabstimmung für die Regierung Conte II geschlossen enthalten: Die Parteileitung hat am frühen Montagabend den entsprechenden Beschluss von vor 2 Wochen bestätigt. „Trotzdem werden wir das Gespräch mit Ministerpräsident Giuseppe Conte suchen, um über unsere Anliegen und die Zusammenarbeit mit der neuen Regierung zu sprechen“, erklärt SVP-Obmann Philipp Achammer.

Die SVP-Parlamentarier werden sich bei der Vertrauensabstimmung enthalten.
Badge Local
Die SVP-Parlamentarier werden sich bei der Vertrauensabstimmung enthalten. - Foto: © D

stol