Freitag, 25. Januar 2013

Viel Zustimmung für designierten Außenminister Kerry

Vom Präsidentschaftskandidaten zum Außenminister: US-Senator John Kerry stellt sich dem Senat in Washington als Nachfolger für Hillary Clinton vor. Selbst politische Gegner empfangen ihn freundlich.

stol