Samstag, 22. Dezember 2018

Viele Tote bei Terroranschlägen in Mogadischu

Somalias Hauptstadt Mogadischu ist von 2 schweren Bombenanschlägen erschüttert worden. Ersten Polizeiberichten zufolge kamen mindestens 15 Menschen ums Leben. Bei den Explosionen am Samstag in der Nähe des Präsidentenpalastes handelte sich offensichtlich um 2 Autobomben, die von islamistischen Selbstmordattentätern gezündet worden waren, wie die Polizei mitteilte.

Vor wenigen Tagen war in Mogadischu ein weiterer Bombenanschlag verübt worden (Foto vom 16. Dezember). - Foto: © APA/AFP









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by