Mittwoch, 19. Juni 2019

Vier Mordanklagen in den Niederlanden wegen MH17-Abschuss

Ein von den Niederlanden geleitetes internationales Ermittlerteam hat fünf Jahre nach dem Abschuss von Flug MH17 über der Ukraine vier Verdächtige genannt. Die Ermittler beschuldigten nach Angaben von Angehörigen am Mittwoch drei Russen und einen Ukrainer, in den Abschuss der Passagiermaschine von Malaysia-Airlines am 17. Juli 2014 mit einer Rakete verwickelt gewesen zu sein.

Das Flugzeug wurde am 17. Juli 2014 abgeschossen Foto: APA (AFP/Archiv)
Das Flugzeug wurde am 17. Juli 2014 abgeschossen Foto: APA (AFP/Archiv)

stol