Sonntag, 10. Mai 2015

Vintl: Huber erfreut über "überwältigendes Wahlergebnis"

Mit 79,2 Prozent der Stimmen wurde Walter Huber (SVP) klar wiedergewählt. "Ich habe ein überwältigendes Wahlergebnis einfahren können und freue mich sehr über den großen Zuspruch", so der alte und neue Bürgermeister.

Walter Huber ist Bürgermeister von Vintl.
Walter Huber ist Bürgermeister von Vintl. - Foto: © STOL

Hubers Herausforderer Richard Karl Gruber-Fischnaller von der Liste "Unabhängige" konnte hingegen nur 20,8 Prozent der Stimmen auf sich vereinen. 

"Ich habe immer versucht mein Bestes zu geben und eine ehrliche, gerechte und geradlinige Arbeit zum Wohle der Bürger zu leisten", so Huber. Er werde versuchen, begonnene Wege weiter zu beschreiten und sich für eine attraktive, familienfreundliche, lebenswerte Gemeinde einzusetzen. "Der Bürger soll das Gefühl haben gerne in unserer Gemeinde zu wohnen", so Huber.

Mehrere Projekte seien vorbereitet bzw. in der Umsetzungsphase: Dorfplatzgestaltung in Niedervintl, neues Zivilschutzzentrum, -Umfahrung Obervintl, -Sanierung Pfarrsaal und neue Bibliothek in Weitental, - Adaptierung Mehrzwecksaal in Pfunders und Ausbau Duner Gang.

Weniger Wähler

Dennoch: Die Wahlbeteiligung in Vintl ging stark zurück. Gingen vor fünf Jahren noch 84,3 Prozent der Vintler zur Wahl, waren es in diesem Jahr nur mehr 70,2 Prozent. Ein Rückgang von mehr als 14 Prozent.

Die SVP holte in Vintl 67,1% und 12 Sitze, die Liste Unabhängig 32,6% und sechs Sitze. Der Gemeinderat setzt sich so zusammen:

SVP
Huber Walter (1243)
Seebacher Robert (276)
Lamprecht Walter (269)
Salcher Walter (247)
Lamprecht Erwin (178)
Achammer Wolfgang (155)
Huber Hermann (149)
Roalter Monika Maria (146)
Radmüller Hartmann (142)
Unterkircher Lukas (141)
Gasser Manfred (137)
Haller Lukas (131)

Unabhängig
Gruber-Fischnaller Richard Karl (327)
Zingerle Hannes (235)
Mayr Viktoria (213)
Obergolser Haimo (187)
Arbter Friedrich Peter (158)
Leitner Reinhard (149)

Alle Ergebnisse der Gemeinde Vintl finden Sie hier.

stol 

stol