Sonntag, 10. Mai 2020

Virtuelles Gedenken an Befreiung des KL Mauthausen

Am Sonntag wird der Befreiung des Konzentrationslagers Mauthausen vor 75 Jahren durch die 11. Panzerdivision der Dritten US-Armee gedacht. Allerdings gibt es aufgrund der Corona-Pandemie - wie bereits beim diesjährigen „Fest der Freude“ - nur ein virtuelles Gedenken im Internet statt der traditionellen Feierlichkeiten, zu denen normalerweise Tausende Gäste aus aller Welt kommen.

Der Befreiung des Konzentrationslagers von Mauthausen kann dieses Jahr nur virtuell gedacht werden.
Der Befreiung des Konzentrationslagers von Mauthausen kann dieses Jahr nur virtuell gedacht werden. - Foto: © APA/afp / JOE KLAMAR

apa