Freitag, 16. Oktober 2015

Von der Grenze in die Mitte des Landtags

Der Flüchtlingsstrom reißt nicht ab. Da die EU weiter mit Überforderung kämpft, soll nun Südtirol selbst tätig werden, fordern Oppositionspolitiker. Am Montag findet auf Initiative der Freiheitlichen, der Süd-Tiroler Freiheit und der BürgerUnion eine Sondersitzung zum Thema im Landtag statt.

stol