Mittwoch, 18. Mai 2016

Vor der Stichwahl: Tagnin vs. Caramaschi zum Nachlesen

Nach der Wahl ist vor der Wahl: Am Sonntag, 22. Mai werden die Bozner Bürger erneut zur Wahlurne gebeten. Standen am 8. Mai noch 13 Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters zur Auswahl, treten in der Stichwahl nur noch Renzo Caramaschi und Mario Tagnin gegeneinander an. Das Tagblatt "Dolomiten" und STOL hat die beiden zuvor noch einmal zu Wort gebeten.

Badge Local
Foto: © STOL

Mit Beginn um 19 Uhr stellten sich die zwei Stichwahl-Kandidaten Renzo Caramaschi (Bürgerliste Caramaschi) und Mario Tagnin (Uniti per Bolzano) unter anderem folgenden Fragen:

  • Koalitionsverhandlungen
  • Flughafen Bozen
  • Brenner-Schließung
  • Flüchtlingspolitik
  • Benko-Projekt
  • Seilbahn Jenesien
  • Müllentsorgung

Ebenso zu Wort kamen die möglichen Koalitionspartner Christoph Baur (SVP) und Carlo Vettori (Lega Nord). Caterina Pifano (Movimento 5 Stelle) und Norbert Lantschner (Grüne und Projekt Bozen) waren nicht anwesend.

Hier geht es zum Liveticker

stol