Samstag, 29. Dezember 2018

Vorbereitungen auf Chaos-Brexit: Regierung bucht Fähren

Die britische Regierung bucht zur Vorbereitung auf einen ungeregelten Austritt aus der Europäischen Union Fähren für mehr als 111 Millionen Euro. Damit soll die Versorgung des Landes gesichert werden, wenn wegen neu eingeführter Grenzkontrollen der Verkehr zwischen der Insel und der EU ins Stocken gerät.

Für Probleme beim Brexit will die britische Regierung gerüstet sein.
Für Probleme beim Brexit will die britische Regierung gerüstet sein. - Foto: © shutterstock

stol