Freitag, 21. August 2020

Waffenruhe und baldige Wahlen in Libyen angekündigt

Die Regierung Libyens hat einen sofortigen Waffenstillstand für das Bürgerkriegsland ausgerufen. Die Streitkräfte seien angewiesen, alle Kampfhandlungen in Libyen einzustellen, teilte Regierungschef Fajis al-Sarraj am Freitag in Tripolis mit. Zudem sollen eine entmilitarisierte Zone in der strategisch wichtigen Stadt Sirte am Mittelmeer eingerichtet und ein politischer Dialog angestoßen werden.

Die  Regierung Libyens hat einen sofortigen Waffenstillstand für das Bürgerkriegsland ausgerufen.
Die Regierung Libyens hat einen sofortigen Waffenstillstand für das Bürgerkriegsland ausgerufen. - Foto: © APA (AFP) / MAHMUD TURKIA

apa