Sonntag, 10. April 2022

Frankreich wählt - Macron will Präsident bleiben

Der französische Präsident Emmanuel Macron stellt sich am Sonntag der Wiederwahl für die nächsten 5 Jahre. Der seit 2017 regierende, zentrumsliberale Politiker tritt gegen 11 Mitbewerber an, unter denen die Rechtsaußen-Politikerin Marine Le Pen vom Rassemblement National (Nationale Versammlung, RN) laut Umfragen die besten Chancen haben soll, in die Stichwahl zu kommen.

Emmanuel Macron und Marine Le Pen. - Foto: © APA/AFP / NICOLAS TUCAT

Die Wahllokale sind von 8 bis - in der Regel - 19 Uhr geöffnet, in einigen Großstädten sind verlängerte Öffnungszeiten bis 20 Uhr möglich. Erste aussagekräftige Ergebnisse werden in den darauffolgenden Abendstunden erwartet. Die Stichwahl zwischen den beiden bestplatzierten Bewerbern findet 2 Wochen später, am 24. April statt.

apa

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden