Montag, 16. September 2013

Washington, Paris und London drohen Syrien mit ernsten Konsequenzen

Frankreich, die USA und Großbritannien haben der syrischen Regierung „ernste Konsequenzen“ angedroht, sollte sie ihre Verpflichtungen zur Zerstörung ihres Chemiewaffen-Arsenals nicht einhalten.

stol