Montag, 10. Februar 2014

"Weg frei für gute Regelung der Direkten Demokratie"

"Die Mehrheit des Nein beim Referendum ist nicht etwas, das wir als einen Sieg bezeichnen wollen. Das Referendum war eine Notwehrmassnahme, zu der uns die SVP-Führung gezwungen hat", so die Initiative für mehr Demokratie in einer Aussendung am Montag.

stol