Montag, 24. August 2020

Weißrussische Oppositionsführerin setzt auf Dialog

Die ins Exil gegangene weißrussische Oppositionspolitikerin Swetlana Tichanowskaja setzt trotz Repressalien gegen Regierungsgegner auf Dialog im Machtkampf in Minsk. Sie hoffe, dass Gespräche mit der Führung bald in Gang kämen, sagte sie der polnischen Zeitung „Gazeta Wyborcza“ in einem am Montag veröffentlichten Interview.

Massendemos gegen Lukaschenko gehen weiter.
Massendemos gegen Lukaschenko gehen weiter. - Foto: © APA (AFP) / SERGEI GAPON

apa