Freitag, 25. Februar 2011

Weiter brutale Gewalt in Libyen – "Gaddafi hat Giftgas"

Libyens Staatschef will die Macht nicht kampflos abgeben. Ein ehemaliger Minister warnt: Gaddafi hinterlässt verbrannte Erde. Während das Land in Blut und Chaos zu versinken droht, zeigt sich die Weltgemeinschaft hilf- und ratlos. Man berät über einen wirkungslosen Ausschluss Libyens aus dem Menschenrechtsrat.

stol