Freitag, 21. Dezember 2018

Weitere Festnahmen nach Mord an Touristinnen in Marokko

Nach der Ermordung zweier skandinavischer Rucksacktouristinnen in Marokko haben die Ermittler weitere Festnahmen gemeldet. Neun Verdächtige wurden bei Razzien in verschiedenen Städten des Landes festgenommen, wie die Anti-Terror-Polizei am Freitag mitteilte. Gegen sie werde wegen mutmaßlicher Verbindungen zu den „Urhebern dieses Terrorakts” ermittelt.

Symbolfoto
Symbolfoto - Foto: © shutterstock

stol