Dienstag, 15. Januar 2019

Weltstrafgericht: Richter Tarfusser spricht Ex-Präsident Gbagbo frei

Das Weltstrafgericht in Den Haag unter Vorsitz des Bozner Richters Cuno Tarfusser hat den früheren Präsidenten der Cote d'Ivoire (Elfenbeinküste), Laurent Gbagbo, überraschend freigesprochen - aus Mangel an Beweisen. Sieben Jahre nach seiner Festnahme ordneten die Richter am Dienstag die Freilassung des 73-Jährigen an. Gbagbo musste sich seit 2016 wegen schwerster Verbrechen nach der Präsidentenwahl 2010 vor dem Internationalen Strafgerichtshof verantworten.

In Gagnoa, dem Geburtsort von Ex-Präsident Gbagbo, ging die Bevölkerung nach dem Freispruch jubelnd auf die Straße.
In Gagnoa, dem Geburtsort von Ex-Präsident Gbagbo, ging die Bevölkerung nach dem Freispruch jubelnd auf die Straße. - Foto: © APA/AFP

stol