Samstag, 06. Juni 2020

Weltweite Proteste gegen Rassismus

Trotz Corona-Pandemie haben am Samstag weltweit zahlreiche Menschen gegen Rassismus und Polizeigewalt demonstriert. In Australien gingen landesweit Zehntausende auf die Straßen, obwohl die Regierung wegen einer möglichen Coronavirus-Ansteckungsgefahr davon abgeraten hatte. Auch in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Österreich kamen tausende Demonstranten zusammen.

Proteste in Sydney.
Proteste in Sydney. - Foto: © AFP / SAEED KHAN

apa