Dienstag, 22. Januar 2019

Weltwirtschaftsforum in Davos beginnt

Ohne US-Präsident Donald Trump und den französischen Staatschef Emmanuel Macron beginnt am Dienstag um 11 Uhr in Davos die 49. Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums. Mit Spannung erwartet wird die erste größere Rede des rechtspopulistischen brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro (15.30 Uhr), dessen jüngster Wahlsieg das größte Land Lateinamerikas spaltet.

Mehr als 3000 Teilnehmer aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft nehmen teil. - Foto: APA (AFP)
Mehr als 3000 Teilnehmer aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft nehmen teil. - Foto: APA (AFP)

stol