Mittwoch, 29. Juli 2015

Wenn's ums Bauen geht, weht ein neuer Wind

Keine Lobbyisten mehr in den Baukommissionen, Gemeinden, die wieder mehr bestimmen können, eine gezwungenermaßen übergemeindliche Zusammenarbeit und das Land, das sich nur noch bei "relevanten Bauvorhaben" einmischt. So sehen es die Leitlinien vor, auf denen das neue Landesgesetz Raum und Landschaft beruhen soll. Bis 2017 soll dieses unter Dach und Fach sein.

Wo darf künftig einfach, wo gar nicht gebaut werden? Diese und weitere Fragen stellen sich bezüglich des neuen Landesgesetzes für Raum und Landschaft.
Badge Local
Wo darf künftig einfach, wo gar nicht gebaut werden? Diese und weitere Fragen stellen sich bezüglich des neuen Landesgesetzes für Raum und Landschaft.

stol