Mittwoch, 23. Februar 2011

Wer bewaffnete Gaddafi? - Europas unbequeme Exportpolitik

Europa steht vor einem unbequemen Widerspruch: Während die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton den libyschen Machthaber Muammar al-Gaddafi auffordert, sein Volk nicht zu unterdrücken, enthüllt ein offizieller Bericht, dass der exzentrische libysche Führer die Flügel der demokratischen Aspirationen seiner Landsleute womöglich mit Bomben aus europäischer Produktion stutzt.

stol