Sonntag, 25. Oktober 2015

„Wertschätzung für Freunde unseres Landes Tirol!“

Landeshauptmann Günther Platter ehrte am Sonntagnachmittag im Rahmen eines Festakts im Landhaus in Innsbruck im Beisein von Südtirols Landeshauptmann Arno Kompatscher acht hochverdiente Persönlichkeiten mit dem „Tiroler Adler Orden“.

Badge Local

Feierlich umrahmt vom Quartett "Schrägstrich" trug Anja Pölzl in Anwesenheit weiterer Mitglieder der Tiroler Landesregierung, Tiroler Abgeordneter und Ehrengästen die Laudationes der zu Ehrenden vor.

„Wir dürfen heute mit dem Tiroler Adler Orden, der höchsten Auszeichnung des Landes Tirol für Nicht-Tiroler – den sieben zu ehrenden Persönlichkeiten unsere besondere Wertschätzung für ihr Engagement zum Wohle des Landes Tirol zum Ausdruck bringen. Auf verschiedenste Art und Weise sind sie Freundinnen und Freunde Tirols geworden. Deshalb mein aufrichtiges Dankeschön im Namen unseres Landes Tirol“, erklärte der Landeshauptmann in seiner Ansprache.

Gelebte Werte

Platter bedankte sich bei den Geehrten für ihre Treue, die Zuverlässigkeit und das Engagement zum Wohle des Landes Tirol.

„Gerade vor dem morgigen Nationalfeiertag soll diese Ehrung auch ein Signal sein, dass für uns traditionelle Werte zum Wohle unserer Gemeinschaft einen hohen Stellenwert einnehmen!“

Die mit dem „Großen Tiroler Adlerorden“ ausgezeichnete Ulli Haselsteiner sprach im Namen aller Geehrten ihren Dank an das Land Tirol aus.

Festspiele Erl, Soziales und Seminarkristall

Neben der großzügigen Unterstützung der Festspiele Erl zeichnet auch das weniger bekannte, soziale Engagement das Ehepaar Haselsteiner aus.

So hat es seine Innsbrucker Wohnung einer Flüchtlingsfamilie zur Verfügung gestellt.

Die persönliche Handschrift von Ulli Haselsteiner trägt auch der Seminarkristall in der Gemeinde Iselsberg-Stronach, wo ein futuristisches, lichtdurchflutetes Tagungszentrum mit Panoramablick auf die Dolomiten entstanden ist.

45-jährige Geschichte des Tiroler Adler Ordens

Der Tiroler Adler Orden wurde vom Tiroler Landtag im Jahr 1970 geschaffen. Die Auszeichnung würdigt jene Persönlichkeiten, deren Aufenthalt oder Besuch in Tirol oder deren freundschaftliche Beziehung zum Land von politischer, wirtschaftlicher oder kultureller Bedeutung ist.

Die Verleihung der Tiroler Adler Orden findet immer am 25. Oktober im Rahmen des Festprogramms am Vorabend des Nationalfeiertags statt. 

stol/Land Tirol

stol