Dienstag, 26. Februar 2013

Westerwelle: “Schnelle Regierungsbildung im Interesse Europas“

Der deutsche Außenminister Guido Westerwelle hofft trotz der Pattsituation nach der Wahl in Italien auf die schnelle Bildung einer handlungsfähigen Regierung.

stol