Mittwoch, 05. Juni 2013

Wieder nächtliche Zusammenstöße in Istanbul

In der Türkei reißen die Proteste gegen die islamisch-konservative Regierung nicht ab. Zehntausende demonstrieren in Istanbul friedlich gegen Ministerpräsident Erdogan. Doch am Rande kommt es erneut zu Gewalt. Auch anderenorts geht die Polizei gegen Demonstranten vor.

stol