Mittwoch, 09. März 2016

"Wiederaufleben der Brennerroute muss verhindert werden"

Dessen sind sich alle einig. Aber wie? Tirols Landeshauptmann Günther Platter und der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer trafen sich am Dienstag ganz ohne Südtiroler Beteiligung in München. Beide wiesen sie auf die drohende prekäre Situation am Brenner hin. Ihre berechtigte Angst: eine Verlagerung der Flüchtlingsströme zurück auf die Brennerroute.

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer empfing den Tiroler Landeshauptmann Günther Platter in der bayerischen Staatskanzlei in München zu einem Gespräch.
Badge Local
Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer empfing den Tiroler Landeshauptmann Günther Platter in der bayerischen Staatskanzlei in München zu einem Gespräch. - Foto: © APA/DPA

stol