Donnerstag, 24. November 2016

Wien: Leitner und Mair treffen HC Strache

Am Mittwoch ist es im österreichischen Nationalrat darum gegangen, welche möglichen Auswirkungen der Ausgang des italienischen Verfassungsreferendums für Südtirol haben könnte - Karl Zeller und Oskar Peterlini waren zu diesem Zwecke nach Wien gereist. Aber nicht nur die beiden, auch die Freiheitlichen Pius Leitner und Ulli Mair trafen mit österreichischen Abgeordneten zusammen, etwa mit FPÖ-Chef Heinz Christian Strache.

Pius Leitner und Ulli Mair trafen am Mittwoch mit Heinz-Christian Strache und Werner Neubauer zusammen. - Foto: Südtiroler Freiheitliche
Badge Local
Pius Leitner und Ulli Mair trafen am Mittwoch mit Heinz-Christian Strache und Werner Neubauer zusammen. - Foto: Südtiroler Freiheitliche

stol