Freitag, 22. April 2011

Windpark Brenner und Landesimmobilie: „Wir haben nichts zu verbergen“

Die Landesregierung weist die Vorwürfe der Opposition in Sachen Windpark Brenner und dem Erwerb einer Immobilie in der Rittner Straße in Bozen strikt zurück. „Wir haben uns in beiden Fällen an die Gesetze gehalten, die es uns auch verbieten, Treuhand-Gesellschaften anders zu behandeln als andere.“

stol