Dienstag, 19. Juli 2016

Wipptaler SVP bricht Zusammenarbeit mit Bozen ab

Er habe sich schon so etwas erwartet, sagt der Landeshauptmann, als er am Dienstagmorgen im Wipptal durchklingelt. Nach vier Stunden Krisensitzung hatte er gegen Mitternacht den Bezirk verlassen, kurz darauf fällten die Wipptaler SVPler die Entscheidung: Bis auf Weiteres werde jede Zusammenarbeit mit der Landespartei eingestellt.

Schwierige Zeiten fürs Edelweiß: Nach dem Geburtshilfe-Entscheid droht das Wipptal wegzubrechen.
Badge Local
Schwierige Zeiten fürs Edelweiß: Nach dem Geburtshilfe-Entscheid droht das Wipptal wegzubrechen. - Foto: © D

stol