Freitag, 17. Januar 2020

„Südtirol ist Vorzeigemodell für Minderheitenschutz“

Seit 9 Tagen ist die 2. Bundesregierung unter Bundeskanzler Sebastian Kurz (33) angelobt. Nach der Koalition mit der FPÖ, die Kurz wegen des Ibiza-Skandals im Mai des Vorjahres für beendet erklärte, regiert nun ein türkis-grünes Bündnis Österreich. Im Video-Interview mit den „Dolomiten“ spricht der Bundeskanzler über die Südtirol-Politik, über die Rückholung Südtirols verlorener Kompetenzen und Tempo 100 auf den österreichischen Autobahnen.

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz hat dem Tagblatt „Dolomiten“ ein ausführliches Interview gegeben. Zu lesen ist es in der Samstags-Ausgabe.
Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz hat dem Tagblatt „Dolomiten“ ein ausführliches Interview gegeben. Zu lesen ist es in der Samstags-Ausgabe. - Foto: © APA / HANS KLAUS TECHT

d/te