Freitag, 23. August 2019

Wirbel um Momentaufnahme: Johnsons Fuß auf Tischkante

Ein Foto des britischen Premierministers Boris Johnson, das ihn mit einem Fuß auf der Tischkante im Élyséepalast zeigt, sorgt auch am Tag nach der Szene für Aufsehen.

Die Aufregung nach der Aufnahme von Boris Johnsons Fuß auf Emmanuel Macrons Tisch ist groß.
Die Aufregung nach der Aufnahme von Boris Johnsons Fuß auf Emmanuel Macrons Tisch ist groß. - Foto: © APA/AFP

Das Bild ließ vermuten, Johnson habe seinen rechten Fuß bei einem Treffen mit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron am Donnerstag im Sessel sitzenden auf einem Beistelltisch abgestellt.

Auch in einem in den sozialen Netzwerken geteilten Video der Szene ist zu sehen, dass Johnson den Tisch absichtlich mit der Schuhsohle berührte – allerdings nur für einen kurzen Moment und dabei anscheinend scherzend, während ihm Macron gegenüber saß.

Das in den sozialen Netzwerken geteilte Foto sorgte für Kritik an Johnsons Verhalten. Nutzer kommentierten, der Premier habe keine Manieren.

dpa

stol