Donnerstag, 02. Februar 2012

Wulff-Affäre – Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Vorteilsnahme

Für den deutschen Bundespräsidenten Christian Wulff wird es immer enger. Knapp zwei Monate nach Bekanntwerden der ersten Korruptionsvorwürfe gegen den ehemaligen Regionalpolitiker hat nun die Staatsanwaltschaft Berlin formelle Ermittlungen aufgenommen.

stol