Freitag, 13. Januar 2012

Wulff will neue Informationen veröffentlichen

Nach scharfer Kritik von vielen Seiten hat sich der deutsche Bundespräsident Christian Wulff dem Druck gebeugt und will nun doch zusätzliche Informationen in seiner Kreditaffäre veröffentlichen.

stol