Montag, 18. Februar 2013

Wut und Resignation vor Parlamentswahl

Der Wahlkampf in Italien scheint vor allem eines zu sein: Eine Qual für die Italiener. Spricht man mit Menschen in Mailand über die anstehende Parlamentswahl, entgegnen einem als erstes sehr tiefe Seufzer oder zum Himmel gerichtete Blicke.

stol