Freitag, 15. Oktober 2021

Young-Greens-Aktivistinnen gewählt: Julia Dalsant und Olivia Kieser

Am Sonntag fanden die Gemeinderatswahlen in Meran statt. Nach der vollständigen Auszählung aller Sektionen sind die Grünen/Liste Rösch, mit 25,7 Prozent, die stärkste Kraft in Meran. Unter den gewählten Kandidaten sind auch 2 Aktivistinnen der Young Greens dabei: Julia Dalsant (33) und Olivia Kieser (33).

Die  Young-Green-Aktivistinnen Julia Dalsant und Olivia Kieser wurden bei den Gemeinderatswahlen in Meran gewählt.
Badge Local
Die Young-Green-Aktivistinnen Julia Dalsant und Olivia Kieser wurden bei den Gemeinderatswahlen in Meran gewählt. - Foto: © Young Greens
„Wir haben eine sehr gute und inhaltlich starke Wahlkampagne auf die Beine gestellt und das mit einem vielfältigen und kompetenten Team. Das motiviert mich sehr! Wir müssen jetzt auch noch mehr an Mitbestimmungsinstrumenten für alle Bürger arbeiten. Nach einer derart niedrigen Wahlbeteiligung ist dies essenziell. Das müssen wir bald angehen“, führt Dalsant aus.

„Die Herausforderungen für junge Menschen, sehe ich neben dem leistbaren Wohnraum vor allem auch in der Schaffung von Freiräumen. Ich persönlich habe Südtirol, im Vergleich zu anderen Orten, in denen ich gelebt habe, immer als stark normiert erlebt. Hier gilt es, vor allem nach den harten Einschränkungen der Pandemie, an einer neuen Lebensqualität zu basteln“, erklärt Kieser.

Über das Ergebnis sind auch die Co-Sprecherinnen der Young Greens Southtyrol froh.

stol