Mittwoch, 24. April 2019

Zahl der Anschlagsopfer in Sri Lanka auf 359 angestiegen

Die Zahl der Anschlagsopfer in Sri Lanka ist erneut deutlich angestiegen. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch wurden bei den Bombenanschlägen 359 Menschen getötet.

359 Menschen kamen bei den verheerenden Anschlägen ums Leben.
359 Menschen kamen bei den verheerenden Anschlägen ums Leben. - Foto: © APA/AFP

stol