Sonntag, 01. Dezember 2019

Zehntausende demonstrieren in Florenz gegen Lega

In Florenz sind zehntausende Menschen gegen die rechtsradikale Lega des früheren italienischen Innenministers Matteo Salvini auf die Straße gegangen. Studenten, junge Berufstätige und Familien mit Kindern beteiligten sich am Samstag an dem Demonstrationszug, zu dem die sogenannte Sardinen-Bewegung aufgerufen hatte. Zahlreiche Protestteilnehmer stimmten in das Partisanenlied „Bella Ciao“ ein.

Zehntausende Menschen versammelten sich in Bologna.
Zehntausende Menschen versammelten sich in Bologna. - Foto: © ANSA / CLAUDIO GIOVANNINI

apa