Sonntag, 31. Januar 2021

Zehntausende demonstrierten in Frankreich gegen Sicherheitsgesetz

Zehntausende Menschen haben in Frankreich am Wochenende erneut lautstark Kritik an einem geplanten Sicherheitsgesetz geübt. Den Veranstaltern zufolge gab es am Samstag landesweit 64 Versammlungen mit mehreren Zehntausend Demonstrierenden. Laut Innenministerium beteiligten sich rund 32.770 Menschen an den Protesten, davon etwa 5050 in Paris. Am Rande der Demonstration in Paris wurden laut Staatsanwaltschaft am Samstagabend 26 Menschen festgenommen.

In Frankreich ging es heiß her. - Foto: © APA/afp / CHRISTOPHE ARCHAMBAULT









apa/dpa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by