Sonntag, 08. November 2009

Zehntausende feiern in Berlin

Zehntausende Menschen aus der ganzen Welt sind bereits einen Tag vor dem 20. Jahrestag des Mauerfalls in Berlin an die einstige Trennlinie zwischen Ost und West geströmt. Berliner und Touristen zog es am Sonntag in Massen zu einem symbolischen Nachbau der Mauer aus 1000 übermannshohen Dominosteinen zwischen Reichstag und Potsdamer Platz. Die riesigen Klötze teilen bis zu Montag die Stadtmitte.

stol